Produktveredelung, Dirketvermarktung und Dienstleistung

Unser praktischer Unterrichtsgegenstand "Produktveredelung, Dirketvermarkung und Dienstleistung" deckt sehr umfassend den Bereich der Produktverarbeitung von landwirtschaftlichen Erzeugnissen sowie die Vermarktungsstrategien dieser Produkte ab.

In den 4 wesentlichen Bereichen Milchverarbeitung, Fleischverarbeitung, Konservierung und Brotbacken werden im 1. Jahrgang vorwiegend Grundkenntnisse vermittelt.

Aufsteigend im 2. und 3. Jahrgang erfolgt eine Spezialisierung in den einzelnen Bereichen und unsere Schülerinnen und Schüler produzieren in diesen Praxiseinheiten gezielt für unseren Verkaufsladen „Weitauer Bauernladl“.

Besonders wichtig ist uns dabei, dass wir Qualitätsbewusstsein schaffen. Den Schülerinnen und Schülern soll vermittelt werden, dass die Produktion von hochwertigen bäuerlichen Produkten eine gute Chance zur Direktvermarktung und somit auch zu einem weiteren betrieblichen Standbein werden kann.

Die praktische Ausbildung in PDD sollte einerseits handwerkliche Fähigkeiten vermitteln und weiters den theoretischen Unterrichtsbereich von Unternehmensführung und Marketing durch praktische Anwendung verständlicher machen.